| 00.00 Uhr

Kleve
Kindergartenkinder unterstützen Café Konkret

Kleve. Große Freude für die Mitarbeiter des "Café Konkret" in Uedem: Die Kinder der Kindergärten der Lebenshilfe und von St. Franziskus, die Messdiener aus St. Jodokus Keppeln und die Kinder des Martinszuges Uedemerbruch haben eine große Menge an Lebensmitteln und Spielzeug gesammelt. Alles kommt, ebenso wie das Geld aus dem Verkauf der selbst gebackenen Plätzchen durch die Keppelner Messdiener, den bedürftigen Kunden und deren Familien des Café Konkret zugute. Die Lebensmittel, die direkt von den Supermärkten gespendet werden, sind in den vergangenen Monaten weniger geworden, gleichzeitig hat sich aber die Zahl der Bedürftigen durch die Flüchtlinge mehr als verdoppelt. Deshalb sind die Mitarbeiter des Cafés für solche Spendenaktionen dankbar und bitten, diese weiter zu unterstützen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Kindergartenkinder unterstützen Café Konkret


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.