| 00.00 Uhr

Kleve
Konzertreise des Uedemer Frauenchores durch Belgien und die Niederlande

Kleve. Der Frauenchor "pro musica Uedem" war auf einer großen Konzertreise durch Belgien und die Niederlande. Auf dem Weg nach Brüssel wurde in Banneux eine deutsche Messe gestaltet. Am selben Tag folgte abends in der Kirche Trinité in Brüssel der nächste Auftritt. Hier wurde das erste große Konzert gesungen. Weitere Konzerte folgten in Sacre-Coer in Brüssel, der Kathedrale in s´Hertogenbosch, in der Basilika in Boxtel und der Klosterkirche in Steyl.

Die 46 mitgereisten Frauen und Chorleiter Manfred Hendricks konnten auch bei einer Brauereibesichtigung, einer Stadtrundfahrt, dem Besuch des Parlamentariums und des Atomiums die Stadt Brüssel ein wenig näher kennenlernen. Der Frauenchor "pro musica Uedem" wird schon beim Brunnenfest am Sonntag, 3. September, ab 16 Uhr auf dem Uedemer Markt das nächste Konzert geben.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Konzertreise des Uedemer Frauenchores durch Belgien und die Niederlande


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.