| 00.00 Uhr

Kleve
Landesmeister-Titel für die Züchter beim R-184-Hau

Kleve. Bei der diesjährigen Kaninchenlandesschau in Rheinberg haben gleich drei Hauer Züchter den Titel Landesmeister mit ihren Rassen holen können. Besonders hat sich der Vorsitzende des Züchtervereins, Frank Beem, gefreut das zwei Jungzüchter diesen Titel holten: Janus Lemken auf schwarze Wiener mit 382,5 Punkten und Lars Spierings auf Thüringer mit 381,5 Punkten sowie bei den Senioren Heinrich Int-Veen auf Dalmatiner mit 383,5 Punkten. Bei den besten Zuchttieren der Schau in Rheinberg konnte der Jungzüchter Janus Lemken aus Hau mit 97,0 Punkten auf blaue Wiener einen Preis holen.

Die Züchter Thomas Spierings auf Alaska mit 97,0 Punkten und Kurt Thönnes auf Castor -Rexe mit 97,5 Punkten stellten auch die Siegertiere der Zuchttier-Schau. Bei der Schau mit 2700 Kaninchen konnten auch die anderen Züchter vom Verein R-184 Hau gute Ergebnisse für sich verbuchen. Der Verein gratulierte allen Siegern zum Erfolg der diesjährigen Landesschau und feierte in Rheinberg in gemütlicher Runde den Erfolg der Züchter aus Bedburg-Hau.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Landesmeister-Titel für die Züchter beim R-184-Hau


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.