| 00.00 Uhr

Bundesschützen-Tambourcorps Hönnepel
Langjährige Vereinsmitglieder beim Fest ausgezeichnet

Kleve. Im Rahmen des Schützenfestes freuten sich am vergangenen Wochenende die Spielleute aus Hönnepel über ein besonderes Jubiläum in ihren Reihen. Flötist Karl Mayer konnte stolz auf 50 Jahre Vereinszugehörigkeit zurückblicken und wurde mit zahlreichen Ehrungen gefeiert. Wie in jedem Jahr nutzen die Musikanten des Bundesschützen-Tambourcorps Hönnepel im Rahmen der Feierlichkeiten rund um das Schützenfest der St.-Antonius-Schützen die Gelegenheit, ihre Jubilare für die Aktivitäten im Verein auszuzeichnen.

In diesem Jahr konnten sie dabei auf eine besonders lange Vereinskarriere zurückblicken und den Spielmann Karl Mayer für 50 Jahre aktive Beteiligung im Spielmannszug auszeichnen. Laudator und musikalischer Leiter des Vereins Hubert Rheinen erinnerte in seiner Rede dankbar an die abwechslungsreiche Vereinskarriere und überreichte schließlich neben der Jubilarauszeichnung eine Urkunde, mit der Karl Mayer zum Ehrenmitglied des Corps ernannt wurde.

Eine Auszeichnung, die in der langen Vereinsgeschichte bisher nur wenigen Spielleuten zu Teil wurde. Anschließend ließ auch Guido Janßen, 1. Vorsitzender des Schützenvereins der Antonius-Schützen es sich nicht nehmen, dem Jubilar zu gratulieren und er überreichte zum Dank und zur Anerkennung des Bundes der historischen Schützenbruderschaften die Verdienstnadel für Schützenmusik in Silber. Final zeichnete auch noch Peter Aymanns, von der Interessengemeinschaft der Spielmanns- und Fanfarenzüge, Karl Mayer mit der entsprechenden Auszeichnung für sein Goldjubiläum aus.

Weiterhin wurden für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit Andreas Haal (20 Jahre), Jutta Lammers (25 Jahre), Heike Teulings (30 Jahre) sowie Johannes van Dick (45 Jahre) mit Ehrungen versehen. Alle Jubilare teilen, dass sie sich irgendwann auf die lange Reise im Verein begeben haben. Wer ebenfalls Interesse daran hat, kann sich zu den in Kürze beginnenden Ausbildungskursen anmelden. Anmeldeschluss ist der 18.

September. Infos: www.btc-hoennepel.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bundesschützen-Tambourcorps Hönnepel: Langjährige Vereinsmitglieder beim Fest ausgezeichnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.