| 00.00 Uhr

Kleve
Lehrfahrt des Gocher Gartenbauvereins

Kleve. Die diesjährige Lehrfahrt des Gartenbau- und Verschönerungsvereins Goch führte einige Mitglieder nach Borken-Weseke in den historischen Apothekergarten. Etwa eine Stunde dauerte die Führung durch den Garten, bei der die vielen Kräuter und deren Nutzung sehr gut erklärt wurden. Es folgte ein Spaziergang durch den geologischen Garten, indem der Ablauf der gesamten Erdgeschichte dargestellt wird. Am Rand dieser Anlagen hat der Heimatverein Weseke alte Arbeitsgeräte aus der Landwirtschaft und in einem 250 Jahre alten Bauernhaus viele historische Utensilien aus dem Haushalt vorgestellt. Dann wurde noch ein Staudengarten besichtigt.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Lehrfahrt des Gocher Gartenbauvereins


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.