| 00.00 Uhr

Kleve
Männerchor Herz- Jesu reist nach Dachau

Kleve. Der Männerchor Herz- Jesu und die Ehefrauen der Chorsänger brachen jüngst zu einer besonderen Chorreise nach Dachau auf, um Pater Gregor Schwacke und Karl Leisner zu gedenken und die Messe in der Kirchengemeinde Heilig Geist in Dachau aufzuführen.

Die Reise war geprägt durch den Besuch der KZ- Gedenkstätte. Am ehemaligen Zellenblock 26, in dem Leisner und Schwacke untergebracht waren, legten die Sänger Blumen nieder und entzündeten Kerzen. In der Kapelle des Klosters Karmel Heilig Blut wurde anschließend eine Andacht gehalten. In der Gemeinde Heilig Geist in Dachau gestalteten sie den Gemeindegottesdienst musikalisch mit.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Männerchor Herz- Jesu reist nach Dachau


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.