| 00.00 Uhr

Till-Tour
Mehr als 5000 Euro für das Hospiz

Kleve. Insgesamt 5559,59 Euro - das ist die Spende, die die Organisatoren der Till-Tour jüngst dem Hospiz-Verein Kevelaer überreichten. Und zwar mit großer Freude. Denn so viel bekamen die Benefiz-Biker rund um Karl-Josef Trappe noch nie zusammen. Bürgermeister Peter Driessen, Hauptsponsor Günter Zaluskowski sowie Tourguides waren ebenfalls dabei.

Insgesamt starteten bei der Till-Tour 150 Biker für den guten Zweck.

Das Hospiz in Kevelaer-Wetten ist eine stationäre Einrichtung und immer auf Spenden angewiesen. Mit dem Betrag soll ein Ehepflegebett angeschafft werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Till-Tour: Mehr als 5000 Euro für das Hospiz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.