| 00.00 Uhr

Kleve
Mehr als 80 Teilnehmer beim Uedemer Sportabzeichentag

Kleve. "Kinder-Sportabzeichentag - natürlich auch für Mamas & Papas" - so lautete die Einladung für alle Sportabzeicheninteressierten aus Uedem und Umgebung. Für diesen Tag hatten sich die Verantwortlichen der USV-Leichtathletikabteilung und des Sportabzeichenstützpunktes Uedem ein buntes Programm vorgenommen.

Gemeinsames Aufwärmen, Stationenbetrieb auf der gesamten Sportanlage und natürlich Kuchen und erfrischende Getränke. Alles war perfekt angerichtet.

Insgesamt mehr als 80 Sportabzeichenfans aller Altersklassen fanden bei gutem Wetter den Weg an die Tönisstraße, Hobbysportler und Leichtathleten genau so wie komplette Mannschaften der USV-Fußballjugend. Nach den Sprints standen die Sprung-, Wurf- und Stoßdisziplinen auf dem Programm. Den Zeitplan und Ablauf stellte jeder Sportler selbst auf. Alle Disziplin-Stationen waren mit kundigen Prüfern bestückt, so konnte jeder nach seinen Vorstellungen die notwendigen Disziplinen "abhaken". Den Abschluss bildeten die Mittel- und Langstreckenläufe.

Erfolgreich waren alle angetretenen Sportabzeichenfans - die meisten konnten (natürlich bis auf's Schwimmen) alle Anforderungen erfüllen. Die ausstehenden Leistungen können nunmehr bis zum Ende der Sportabzeichensaison zu den üblichen Zeiten des Stützpunktes in Uedem jeweils montags ab 18 Uhr auf der Sportanlage an der Tönisstraße "nachgereicht" werden.

Dieser erstmals in 2016 angebotene Sportabzeichentag kann als gelungene Premiere betrachtet werden und wird in 2017 sicher eine Neuauflage erfahren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Mehr als 80 Teilnehmer beim Uedemer Sportabzeichentag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.