| 00.00 Uhr

Bedburg-Hau
Mit dem Ferienwerk auf Ameland

Kleve. Das Ferienwerk Ameland Bedburg-Hau ist zur Zeit mit 13 Betreuern, fünf Küchis und 78 Kinder, davon 76 Mädchen und zwei Jungs auf der Insel. Im Camp Ritskemoei in Buren haben sie ihre Ferienunterkunft gefunden. Das Highlight war bis jetzt die Wasserrutsche und das Betreuersuchspiel in Nes. Außerdem ließen die Kinder ihre Lagerleitung Katrin Braam zum 25. jährigem Jubiläum vom Himmel fallen.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bedburg-Hau: Mit dem Ferienwerk auf Ameland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.