| 00.00 Uhr

Till-Moyland
Mit dem Rad zur Viller Mühle

Kleve. Kürzlich radelten die Heimatfreunde Till-Moyland bei bestem Wetter zur Viller Mühle. der "wahnsinnige Puppenspieler" Heinz Bömler führte mitreißend, humorvoll und begeisternd durch die abenteuerliche Zeitreise, immer mit dem Risiko auf Lachfalten. Nach Kaffee und Kuchen im nostalgischen Café gab es noch genug Zeit, die Raritäten in den alten Läden, die auf der ganzen Welt so kein zweites Mal zu finden sind, zu bestaunen, sich zu wundern oder sich inspirieren zu lassen. Fazit: Mal wieder Heimat gelebt.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Till-Moyland: Mit dem Rad zur Viller Mühle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.