| 00.00 Uhr

Bedburg-Hau
Mitglieder der Feuerwehr Bedburg-Hau ausgezeichnet

Kleve. Sechs Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr konnte Bedburg-Haus stellvertretender Bürgermeister Karl-Heinz Gebauer im Rathaus der Gemeinde auszeichnen. Für 40, 50 und 60 Jahre Zugehörigkeit zur Feuerwehr gab es eine Urkunde des Deutschen Feuerwehrverbandes.

Der Kämmerer Georg Fischer bestätigte, dass ohne die vielen freiwilligen Feuerwehrfrauen und -männer die Pflichtaufgabe des Brandschutzes nicht zu erfüllen wäre. Aus den Händen von Karl-Heinz Gebauer und Stefan Veldmeijer, dem Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau, erhielten die Jubilare ihre Urkunden und Ehrennadeln.

Für 40 Jahre Zugehörigkeit wurde geehrt: Werner Hans, Einheit Louisendorf, Günther Kiesewetter, Einheit Louisendorf, Ludger Sonnenschein Einheit Till-Moyland. Für 50 Jahre Zugehörigkeit wurde geehrt: Werner Gorissen, Einheit Hau, Peter Hetzel, Einheit Louisendorf. Für 60 Jahre Zugehörigkeit wurde geehrt: Karl Beeker, Einheit Louisendorf. Bei dem Empfang kamen auch Gänsehautmomente auf. Der eine oder andere Jubilar erzählte von seinen ersten Einsätzen in der Feuerwehr.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bedburg-Hau: Mitglieder der Feuerwehr Bedburg-Hau ausgezeichnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.