| 00.00 Uhr

Kleve
Neujahrsempfang in der Kaserne Kalkar

Kleve. Beim Neujahrsempfang des Deutschen Bundeswehrverbandes am Standort Kalkar / Uedem konnte der Vorsitzende der Standortkameradschaft von-Seydlitz, Oberstleutnant Guido Gleißner, knapp 100 Gäste in der Kaserne begrüßen. Nach einer Neujahrsansprache und einem Grußwort von Hans-Günther Schäpers als Vorsitzendem der ERH (Kameradschaft ehemaliger Soldaten, Reservisten und Hinterbliebenen) hielt die Gastrednerin, Margret Voßeler, Mitglied des Landtages Nordrhein-Westfalen, ihre Neujahrsrede. Sie schnitt eine Reihe aktueller Themen aus der Landespolitik an.

Die Themen waren unter anderem die Situation der Flüchtlinge in NRW, Polizei, Landeshaushalt und Landesentwicklungsplan. Nach der Neujahrsrede gab es bei einem Abendessen genügend Zeit zum Meinungsaustausch. Während des Neujahrsempfanges wurden für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Bundeswehrverband mit einer Anstecknadel und Urkunde Oberstabsfeldwebel Melde, Stabsfeldwebel Rede, Stabsfeldwebel Samstag und Oberstabsfeldwebel a.D. Voutta ausgezeichnet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Neujahrsempfang in der Kaserne Kalkar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.