| 00.00 Uhr

Kleve
Prinzessin besucht ihren Arbeitsplatz

Kleve. Die Jecken sind los: Mit großem Aufgebot marschierte die Gocher Prinzengarde in die Verwaltung der Volksbank an der Niers im benachbarten Veert ein. Die Karnevalsprinzessin Yvonne II. arbeitet dort in der Marketingabteilung - da darf ein Besuch ihres Arbeitsplatzes natürlich nicht fehlen.

Das Prinzenpaar glänzte mit einem wortgewandten und mitreißenden Auftritt, die Kolleginnen und Kollegen freuten sich über den karnevalistischen Besuch und durften zu guter Letzt noch das Gardelied 2016 genießen, gesungen von Prinzessin Yvonne II.

Alles in allem darf man sagen: Das diesjährige Prinzenpaar ist ein Aushängeschild für die Stadt Goch - und die Prinzessin für die Voba.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Prinzessin besucht ihren Arbeitsplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.