| 00.00 Uhr

Zur Heiligen Familie
Rekordverdächtig: 15 neue Messdiener

Kleve. Da staunten die Gemeindemitglieder der Pfarrgemeinde Zur Heiligen Familie in Kleve nicht schlecht, als beim Einzug in die Pfarrkirche St. Anna Materborn die Schlange der Messdiener immer länger wurde. Sage und schreibe 15 neue Messdiener konnte Pfarrer Christoph Grosch im Gottesdienst in die Messdienergemeinschaft aufnehmen. Das war in der Tat rekordverdächtig! Die Freude war den Mädchen und Jungen von den Gesichtern abzulesen und ist ein Zeichen dafür, dass sich auch in der heutigen Zeit junge Menschen für den Dienst am Altar begeistern lassen.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Zur Heiligen Familie: Rekordverdächtig: 15 neue Messdiener


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.