| 00.00 Uhr

Kleve
SAM-Spartage bei der Volksbank

Kleve. Und Sparen lohnt sich doch, oder, besser gesagt, Sparen wird belohnt - das konnten auch die Kinder erfahren, die das Kundenzentrum Kleve der Volksbank Kleverland besuchten. Erstmalig fanden hier die SAM-Spartage statt. SAM, das Maskottchen der Volksbank Kleverland, war an drei Tagen vor Ort und zeigte den Kindern, wie man für etwas richtig Tolles, wie zum Beispiel eine große Hundehütte, sparen kann. An den Vormittagen waren die Kindergärten und Grundschulen zu Gast. An den Nachmittagen konnten die Kinder ihre Spardosen zur Kasse bringen und bekamen als Belohnung SAM als Stoffhund geschenkt.

Mehr als 300 Kinder besuchten SAM und seine Kollegen der Volksbank und nutzten das Programm: Die Kinder konnten ausgelassen auf der Hüpfburg toben, den Tresorraum besichtigen, Buttons malen, an einem Schätzspiel teilnehmen, die Malschule besuchen, ein Foto mit SAM machen und vieles mehr. Dabei durfte es auch mal lauter werden, denn das Kinderlachen zeigte den Bankern, dass das Programm genau den Geschmack der Kleinen traf.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: SAM-Spartage bei der Volksbank


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.