| 00.00 Uhr

Kleve
Schüler sammeln Geld für Migranten

Kleve. Sechs Mädchen und Jungen der Klassen 7a und 7b der Gustav-Adolf-Hauptschule in Goch machten sich jetzt mit ihren Klassenlehrerinnen auf den Weg zur St.-Martin-Hauptschule in Pfalzdorf und verbrachten dort zwei Stunden in der Seiteneinsteigerklasse, die von Magdalena Stenmans unterrichtet wird. Bei dieser Begegnung wurden der Schulleiterin Ulrike Flores 100 Euro für die Bildungsarbeit in der Seiteneinsteigerklasse übergeben - ein Geschenk der Schüler.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Schüler sammeln Geld für Migranten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.