| 00.00 Uhr

Kalkar
Senioren aus Kalkar auf dem Golfplatz

Kleve. Zu den Aktivitäten der Pflegeheime der Familie Keller zählen auch Besuche, Besichtigungen und Ausflüge. So begrüßten die Verantwortlichen von Golf International Moyland jetzt eine stattliche Zahl von Bewohnern der Kalkarer Pflegeheime Haus Horst und Haus am Monreberg. Unter Leitung von Anette Zollner, der Leiterin des Sozialen Dienstes, und ihren Mitarbeitern begaben sich die Senioren in die Hände einiger Golfspezialisten, zum einen Friso Verhoeve, Experte für den Bau und die Pflege von internationalen Golfplätzen, zum anderen Kurt Wiegand, zuständig für alle Dinge rund um die Technik und David Foster, Top-Trainer und bekannter Pro aus den USA, der in den Niederlanden lebt und in Moyland Golf lehrt.

Die Gäste aus Kalkar erfreuten sich an einer Rundfahrt über den Platz mit Erklärpausen. Mit mehreren Buggies, elektrisch betriebenen Golfplatzfahrzeugen, fuhren Senioren und Pflegepersonal durch die wunderschöne Landschaft. Anschließend waren einige Ballschlagversuche möglich.Den Abschluss bildete ein gemeinsames Beisammensein im großen Wintergarten des Clubhauses bei Kaffee und Kuchen sowie Gesprächen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kalkar: Senioren aus Kalkar auf dem Golfplatz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.