| 00.00 Uhr

Hasselt
Siegerehrung beim Oktoberfest

Kleve. Auch in diesem Jahr feierten die Biermann-Veranstaltungstechnik unter Mitwirkung der Heimatfreunde Hasselt im großen Festzelt auf der Wies'n bei Markisen Stange wieder ein zünftiges Oktoberfest. Gefeiert wurde mit typischen bayrischen Köstlichkeiten wie Haxen und Oktoberfestbier bei stimmungsvoller Musik von den Berger Musikanten aus den Niederlanden sowie sonnigem Wetter, was die Oktoberfeststimmung nochmal steigern lies.

Nachdem der Vorsitzende der Heimatfreunde Hasselt, Oliver Birkhahn, die Besucher und Ehrengäste (1. Vize- Bürgermeister Karl-Heinz Gebauer und Ortsvorsteherin Maria Verweyen) begrüßte, fand im Anschluss die Siegerehrung der diesjährigen Ortswettbewerbe Vor- und Nutzgarten sowie Blumenschmuck durch die Heimatfreunde statt.

Jeder Preisträger wurde vom Vorsitzenden sowie dessen Vertreter Elmar Kröll auch in diesem Jahr mit einer Urkunde sowie einem Gutschein geehrt. Im Anschluss an die Ehrungen gab es Kaffee und Kuchen mit parallel laufendem Losverkauf für die beliebte Tombola, welche wieder dank zahlreicher Sponsoren mit tollen Preisen ausgestattet, von den Hasselter Heimatfreunden mit Unterstützung der amtierenden Schützenkönigin aus Hasselt als Lottofee durchgeführt wurde. Hierbei gab es neben vielen tollen Sachpreisen ein Fahrrad als Hauptpreis.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hasselt: Siegerehrung beim Oktoberfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.