| 00.00 Uhr

Kellen
Spendenaktion an Willibrordschule

Kleve. Die Willibrordschule sammelt in den Tagen um das Martinsfest Spenden für die Klever Tafel. Die Schüler legen nach dem Martinszug einen Teil aus ihrer Martinstüte in bereitgestellte Körbe. Die Eltern sind dafür gebeten worden, Grundnahrungsmittel und Hygieneartikel zu spenden. Das Spendenaufkommen war auch in diesem Jahr hoch. Alle Spenden aus dieser Aktion "Teilen wie St. Martin" wurden Michael Rübo von der Klever Tafel überreicht. Er nahm die Spenden aus den Händen einiger Mädchen und Jungen aus der Klasse 4b entgegen. Seine Freude und seinen Dank über die großzügige Unterstützung dieser Aktion brachte Rübo bei der Entgegennahme der Spenden zum Ausdruck.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kellen: Spendenaktion an Willibrordschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.