| 00.00 Uhr

Kleve
St. Martin besucht Kinderstation

Kleve. Der Qualburger Martin hat die Kinderstation des Krankenhauses besucht. Im Gepäck hatte er - nicht ganz unwichtig - die heiß geliebten Martinstüten. St. Martin aus Qualburg heißt ohne Mantel Hermann-Josef Uffermann. Mit dem Martinskomitee Qualburg pflegt der ehemalige Rettungssanitäter seit vielen Jahren die Tradition, nach dem Zug die Kinderstation des St.-Antonius-Hospitals zu besuchen.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: St. Martin besucht Kinderstation


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.