| 00.00 Uhr

Kleve
St. Martin in der Kita Sonnenblume

Kleve. Jetzt feierten die Kinder der Kita Sonnenblume mit ihren Eltern das Fest des heiligen St. Martin. Bevor sich der St. Martin auf den Weg machte, um an der Spitze des Martinszuges zu reiten, besuchte der heilige Mann die Kinder in der Kita. Bei dem Martinsmarkt hatten die Besucher die Gelegenheit, viele Leckereien und selbstgemachte Sachen zu kaufen. Unter anderem wurden Weckmänner, Marmeladen, gebrannte Mandeln und noch Allerlei angeboten. Es war ein schöner Abend, auch wenn das Wetter an diesem Tag leider viel Regen brachte. Der Abschluss des Martinszuges wurde am Altenheim "Haus Maternus" begangen, wo die Kinder mit großen Augen die Mantelteilung verfolgten. Anschließend bekam jedes Kind einen Weckmann.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: St. Martin in der Kita Sonnenblume


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.