| 00.00 Uhr

Materborn/Reichswalde
Sternsingeraktion war wieder eine runde Sache

Kleve. 113 Sterninger aus Materborn und Reichswalde waren am Dreikönigstag in der Gemeinde unterwegs und brachten den Segen Gottes in die Häuser.

Über 40 ehrenamtliche Helferinnen haben die diesjährige Sternsingeraktion unterstützt. Pastoralreferentin Claudia Fischer und ihr junger Kollege Raphael Runde sind stolz auf rund 150 Menschen, die sich für Straßenkinder in La Paz in Bolivien eingesetzt haben. Wider dem allgemeinden Trend, setzen sich in der Heiligen Fsmilie Kleve noch so viele Menschen für die Sternsingeraktion ein. Die Kinder und Helferinnen freuen sich riesig über das Spendenaufkommen in Höhe von 10.000 Euro. Allen Spendern einen herzlichen Dank für ihre Großzügigkeit.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Materborn/Reichswalde: Sternsingeraktion war wieder eine runde Sache


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.