| 00.00 Uhr

Kleve
Tagesausflug der Vertrauensleute der Kolpingfamilie Goch

Kleve. Die Vertrauensleute der Kolpingfamilie Goch trafen sich zu einem Tagesausflug. Beim ersten Zwischenstop stand eine zweistündige Betriebs-Führung durch die Räumlichkeiten der Zentralküche des 4-K Services in Appeldorn-Kehrum an. Hier hatte man einen Einblick, wie der Werdegang der Verpflegung aus den Regionen bis in die Krankenhäuser und Altenheime der Katholischen Karl-Leisner-Trägergesellschaften verläuft. Nachmittags besuchte die Gruppe die Stadt Rees. Auch hier bot sich bei einem ausführlichem Stadtrundgang die Möglichkeit, die älteste Stadt am Niederrhein durch einen Stadtführer erklären zu lassen. Bei einem Kuchenschmaus im Rheincafe endete dieser mit niederrheinischem Sonnenschein gespickte Ausflug der Vertrauensleute.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Tagesausflug der Vertrauensleute der Kolpingfamilie Goch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.