| 00.00 Uhr

Kleve
Unterwegs mit dem Kneipp-Verein

Kleve. Dass der Kneipp-Verein-Kleve und Umgebung mehr bietet als nur sein Kursprogramm, konnten die Teilnehmer des Anti-Aging-Kurses nun erfahren. Diese Gruppe, die sich jeden Donnerstag um 17 Uhr zum Turnen in der Turnhalle der Willibrord-Schule in Kleve-Kellen trifft, erlebte ein Kontrastprogramm. Sie konnten an einer Führung durch die Lehr- und Versuchsanstalt Haus Riswick teilnehmen. Unter der Leitung der leidenschaftlichen Landwirtin Margret Küsters erhielt die Gruppe Einblick in die Arbeit. Auf jede der Fragen konnte sie Rede und Antwort stehen. Und anschließend war auch für das leibliche Wohl gesorgt, auf de Deel gab es noch selbstgemachten Kuchen und Kaffee.

Die Kursleiterin und Erste Vorsitzende des Vereins, Bettina Marlene Schulte-Kleipaß, und ihr Trainer-Helfer Kenneth Schulte heimsten für diese tolle Idee viel Lob aus der Gruppe ein. Sollten jemand Interesse an diesem Kurs haben, donnerstags um 17 Uhr zur Halle kommen, ein Einsteigen in diesen Kurs ist jederzeit möglich. Das Kursangebot unter: www.kneipp-verein-kleve.de .

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Unterwegs mit dem Kneipp-Verein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.