| 00.00 Uhr

Kleve
Verkehrsverein besuchte Sardinien

Kleve. Unter Leitung von Walburga und Manfred Janssen führte der Verkehrsverein Kranenburg mit 39 Personen eine Studienreise nach Sardinien durch. Den Reiseteilnehmern wurde die Inselschönheit mit ihrer hinreißenden und vielfältigen Landschaft präsentiert. Beeindruckt zeigten sich die Teilnehmer auch von dem türkisblauen Meer sowie den feinsandige Stränden. Das moderne Leben der dortigen internationalen Gesellschaft konnten die Krananburger ebenso erfahren. Ein Höhepunkt der Reise war ein Schäfermittagessen mit Hirtengesängen in den Bergen nahe der Ortschaft Orgosolo.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Verkehrsverein besuchte Sardinien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.