| 00.00 Uhr

Kleve
Stadtwerke Kleve senken Preise für Strom und Gas

Kleve. Das Unternehmen bietet die neuen Produkte CleverStrom2019 und CleverGas2019 an. Spende für jeden neuen Vertrag. Von Marc Cattelaens

Für die Stadtwerke Kleve sind CleverStrom und CleverGas die wichtigsten Produkte. Gestern gab das Unternehmen bekannt, dass es die Preise dieser beiden Tarife senken wird. Kunden profitieren jedoch nicht automatisch von der Preissenkung, sondern sie müssen einen neuen Vertrag unterschreiben.

Rund 26.000 Kunden bekommen in den nächsten Tagen Post von den Klever Stadtwerken. Darin werden ihnen die neuen Produkte CleverStrom2019 und CleverGas2019 schmackhaft gemacht. In der Tat lässt sich mit den beiden neuen Tarifen Geld sparen. Denn der Strompreis sinkt von brutto 27,07 Cent pro Kilowattstunde (Ct./kWh) auf 26,08 Ct./kWh. "Die Ersparnis für einen Durchschnittskunden, der 4000 Kilowattstunden pro Jahr verbraucht, beträgt 39,60 Euro im Jahr", rechnete der Geschäftsführer der Stadtwerke Kleve GmbH, Rolf Hoffmann vor. Beim Gas sinkt der Verbrauchspreis von brutto 5,84 Ct./kWh auf 5,59 Ct./kWh. Damit ließen sich durchschnittlich 62,50 Euro im Jahr sparen, so Hoffmann. Die Preisbindung gilt drei Jahre, bis Ende 2019. In dieser Zeit kann der Preis nicht steigen, sondern nur sinken.

Pro neuem Vertrag spenden die Stadtwerke einen Euro für Projekte zugunsten hilfebedürftiger Kinder in der Region. Kunden können bis zum 15. Dezember entsprechende Vorschläge machen.

Außerdem erhält jeder, der einen Clever-Vertrag abschließt, ein Bonus-Heft im Wert von mehr als 100 Euro mit Sparangeboten von zwölf Kooperationspartnern aus der Region.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Stadtwerke Kleve senken Preise für Strom und Gas


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.