| 00.00 Uhr

Kleve
Startschuss fürs Stadtradeln

Kleve: Startschuss fürs Stadtradeln
FOTO: Markus van Offern
Kleve. KLEVE (RP) Was hat es nicht geschüttet am Mittag. An den Startschuss fürs Stadtradeln war bei dem Platzregen, der sich gestern über der Innenstadt ergoss, nicht zu denken. Dann aber, pünktlich zur Eröffnung, klarte der Himmel zumindest ein bisschen auf. Die Beteiligten nahmen es als Zeichen: Nun konnte sie also losgehen, die Kampagne des Klima-Bündnisses, dem größten kommunalen Netzwerk zum Klimaschutz. Mitglieder des Stadtrats radelten gestern mit Bürgern und sammelten so die ersten Kilometer im bundesweiten Wettbewerb für Kleve.

Janusz Grünspek und Carmen Ribbert werden einen ganz persönlichen Beitrag zum Klimaschutz leisten - und bis zum 18. Juli komplett aufs Fahrrad umsteigen. Ihr Autoschlüssel wurde dafür gestern feierlich Bürgermeisterin Sonja Northing übergeben. Bis zum 18. Juli sind Bürger noch aufgerufen, möglichst viele Wege mit dem Fahrrad zurückzulegen und somit Kleve im Vergleich nach vorne zu bringen. Alle Informationen im Internet unter: www.stadtradeln.de/kleve

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Startschuss fürs Stadtradeln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.