| 00.00 Uhr

Kleve-Warbeyen
Sternsinger-Aktion in Warbeyen

Kleve-Warbeyen. Alle Jahre wieder kommen uns die Heiligen Dreikönige. Bei der kommenden Sternsingeraktion in Warbeyen ziehen 17 Kinder im Alter zwischen sechs und 14 Jahren von Haus zu Haus. Dabei sammeln sie Spenden für den guten Zweck.

Das diesjährige Motto lautet: "Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit". Durch die Sternsingeraktion sollen Kinder in Indien unterstützt und das gemeinsame Miteinander fördern zum Beispiel durch den Bau von Schulen. Weiterhin soll es den Kindern, durch das Projekt, ermöglicht werden, überhaupt erst die Schule zu besuchen und nicht nur zu arbeiten. Das viele Arbeiten der Kinder führt dazu, dass Sie keine Bildung erhalten.

Um einen Schulbesuch der Kinder zu unterstützen, machen sich die Sternsinger am Sonntag, 7. Januar, ab 10 Uhr auf den Weg und ziehen in Warbeyen von Haus zu Haus. Sie hoffen dabei auf offene Türen und Ihre freundliche Unterstützung und Spende.

Am Abend vorher, Samstag, 6. Januar, findet um 18.30 Uhr der Aussendegottesdienst der Sternsinger in der St. Hermes Kirche in Warbeyen statt. Über zahlreiche Besucher würden sich die Sternsinger freuen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve-Warbeyen: Sternsinger-Aktion in Warbeyen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.