| 00.00 Uhr

Kleve/Daun
Supermarkt-Raub: Polizei fasst 40-jährigen Klever

Kleve/Daun. Der mutmaßliche Täter, der im Juli den Edeka-Drunkemühle-Markt in Materborn mit einer Pistole bewaffnet überfallen hat, ist gefasst. Bereits am vergangenen Freitag gelang es Fahndern, den 40-jährigen Klever in Daun (Eifel) festzunehmen. Dies teilte die Polizei gestern mit. Demnach konnte die Kripo bei der Untersuchung des Helms und der Sturmhaube, die der Täter bei dem Überfall getragen hatte, DNA-Spuren sichern und dem 40-Jährigen zuordnen. Der Klever war der Polizei bereits durch Eigentums- und Körperverletzungsdelikte bekannt.

Bei dem Überfall im Juli hatte der Täter einen Supermarkt-Angestellten verletzt. Bei einem Gerangel mit dem Angestellten gab er mehrere Schüsse in die Luft ab. Dann schlug er dem Angestellten mit der Pistole gegen den Kopf. Bevor der Täter flüchtete, gelang es dem Angestellten, ihm den Helm und die Haube vom Kopf zu reißen. Die Staatsanwaltschaft erließ jetzt Haftbefehl. Derzeit wird ermittelt, ob der 40-Jährige auch für einen Überfall auf einen Getränkemarkt verantwortlich ist.

(cat)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve/Daun: Supermarkt-Raub: Polizei fasst 40-jährigen Klever


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.