| 00.00 Uhr

Niederrhein
Tag der Architektur am Wochenende

Niederrhein. "Architektur für alle - 325 neue Häuser, Parks und Projekte zu erleben" - so heißt die aktuelle Einladung der Architektenkammer NRW. Denn am kommenden Wochenende (25. und 26. Juni) findet in Nordrhein-Westfalen der "Tag der Architektur" statt. In insgesamt 146 Städten und Gemeinden des Landes sind Interessierte eingeladen, sich von Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplanern neue oder modernisierte Bauwerke vorstellen zu lassen.

Im Kreis Kleve können acht Objekte - vom Einfamilienhaus bis zum Kindergarten - besichtigt werden:

• Geldern, Gartenhofhäuser am Isselweg 17, Sonntag, 26. Juni, 11 bis 15 Uhr;

• Geldern, Neubau LebenshilfeQuartier, Am Nierspark 17, Samstag, 25. Juni, 14 bis 16 Uhr;

• Geldern, Neubau Kindertagesstätte Lummerland, Am Nierspark 19, Samstag, 25. Juni, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr;

• Goch, Neubau eines Wohngruppenhauses, Hopfenweg 12, Samstag, 25. Juni, 9 bis 12 Uhr;

• Kalkar, Denkmalgerechter Umbau eines Bauernhauses, Dünenweg 45 i, Samstag, 25. Juni, 10 bis 12 Uhr, Sonntag, 26. Juni, 12 bis 17 Uhr;

• Kevelaer, Umbau und Erweiterung eines Einfamilienhauses, Pastoratsweg 1, Winnekendonk. Sonntag, 26. Juni, 14 bis 17 Uhr;

• Kevelaer: Errichtung einer Büroaufstockung, Kuhstraße 3, Twisteden, Samstag, 25. Juni, 10 bis 16 Uhr, Sonntag, 26. Juni, 10 bis 16 Uhr;

• Kleve, Neubau eines dreigruppigen Kindergartens INKITA Kleve. Kalkarer Straße 10, Sonntag, 26. Juni, 14 bis 16 Uhr.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederrhein: Tag der Architektur am Wochenende


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.