| 00.00 Uhr

Kalkar
Tag der offenen Tür am Kalkarer Gymnasium

Kalkar. Das Jan-Joest-Gymnasium in Kalkar macht interessierten Kindern ein besonderes Angebot: "L.U.P.E.". Bei dem Projekt für Schüler der Klassen 6 bis 9 geht es um Begabtenförderung mit Spaß. Die Kinder und Jugendlichen werden beim Tag der offenen Tür am Samstag, 26. November, das Projekt gemeinsam mit ihren Lehrerinnen vorstellen. Das Thema Begabungsförderung kann auch mit Koordinatorin Yvonne Kamer besprochen werden.

Der Tag der offenen Tür beginnt um 10 Uhr mit einer offiziellen Begrüßung durch die Schulleiterin Susanne Janßen im Pädagogischen Zentrum (PZ). Es folgt ein buntes Programm samt Rallye zum Erkunden des Gymnasiums.

Neben Führungen durch alle Bereiche der Schule wird in den Kernfächern Deutsch, Mathematik und Englisch Probeunterricht (ca. 20 Minuten) angeboten, unterstützt durch kleine Theateraufführungen in Deutsch und Englisch. Sehenswertes gibt es in den Naturwissenschaften. Die Fächer Latein und Geschichte präsentieren sich mit einem "römischen Marktstand". Thema wird auch der anstehende "Ringtausch" der Kalkarer Schulen. Theater, Chor und eine Caféteria komplettieren das Programm.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kalkar: Tag der offenen Tür am Kalkarer Gymnasium


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.