| 00.00 Uhr

Kreis Kleve
Thema "Nein heißt Nein": Frühstück der Frauen Union

Kreis Kleve. Die Frauenunion Kreis Kleve wurde wieder von der Frauen Union Kreis Wesel zu einem politischen Frühstück nach Sonsbeck ins Kastell eingeladen. Thema war die Gesetzesänderung, die während der Sommerpause beschlossen wurde: "Nein heißt Nein! Politik trifft Praxis." Wie sich diese neue Gesetzesänderung in der Praxis umsetzen lässt, darüber diskutierten die Bundestagsabgeordnete Sylvia Pantel sowie die Bundesfrauenbeauftragte der Deutschen Polizeigewerkschaft, Sabine Schumann.

Sylvia Pantel, die das Gesetz mit auf den Weg brachte, erklärt, dass in Zukunft auch Grapschen eine Straftat sei. Die Hauptkommissarin SabineSchumann berichtete von Ihren Erfahrungen aus der Praxis: Die meisten Vergewaltigungen würden erst Tage oder Wochen nach der Tat angezeigt, sodass die Spurensuche meistens keinen Erfolg mehr brächte. Die Opfer seien traumatisiert und wüssten zunächst nicht, an wen sie sich wenden sollten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Kleve: Thema "Nein heißt Nein": Frühstück der Frauen Union


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.