| 00.00 Uhr

Kleve
Theo Brauer war Gast bei 185 Jahre Kotters in Kleve

Kleve. Anlässlich des 185-jährigen Firmenjubiläums besuchte Bürgermeister Theodor Brauer das Traditionsunternehmen Kotters in der Klever Innenstadt. Als Schmiede für Kaffeemühlenwerke hat im Jahre 1830 am Großen Markt in Kleve alles begonnen. Heute wird das Familienunternehmen in 4. Generation von Michael und Cornelia Kotters geleitet. Unterstützt wird das Ehepaar durch Tochter Michaela und Schwiegersohn Marco Haan. Das Fachgeschäft für Haushalts-, Eisen- und, Schneidwaren, Glas, Porzellan und freie Waffen bietet seinen Kunden vom Kochlöffel bis hin zur modernen Küchenmaschine ein umfangreiches Sortiment.

Besonderen Wert legt die Familie Kotters auf die Beratung, den Kundenservice und eine gute Qualität der Artikel. Neben dem Verkauf von Waren veranstaltet das Unternehmen regelmäßig Kochevents und Vorführungen. Der Internetshop mit rund 12.000 Artikeln rundet das Unternehmen modern und zeitgerecht ab.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Theo Brauer war Gast bei 185 Jahre Kotters in Kleve


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.