| 00.00 Uhr

Kleve
Thomas Oeser aus Goch ist kammerbester Azubi

Kleve. Bereits zum sechsten Mal in Folge wurde ein Auszubildender der Spectro Analytical Instruments GmbH von der Niederrheinischen Industrie- und Handelskammer als Kammerbester im IHK-Bezirk Duisburg/Wesel/Kleve ausgezeichnet.

In diesem Jahr wurde diese Anerkennung Thomas Oeser zuteil, der bei dem Klever Unternehmen seine Ausbildung zum Physiklaboranten erfolgreich absolviert hatte. Im Rahmen eines Festaktes in Duisburg wurde der Gocher von IHK-Präsident Burkhard Landers vor rund 900 geladenen Gästen geehrt. Auch Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link beglückwünschte die Absolventen und Meister zu ihrer Leistung.

"Trotz verkürzter Ausbildungszeit hat Herr Oeser seine Ausbildung als Kammerbester abgeschlossen. Dies ist eine tolle Leistung, zu der ich sehr herzlich gratuliere", erklärt Alfred Ricken, Technischer Ausbildungsleiter bei Spectro.

Somit setzt Spectro seine Erfolgsserie im Ausbildungsbereich fort. Schon in den Jahren 2010, 2011, 2012, 2013 und 2014 wurden Azubis des Unternehmens als Kammerbeste ausgezeichnet.

Aktuell beschäftigt der nach eigener Aussage führende Anbieter von Geräten für die Elementanalyse 23 Auszubildende in Kleve. Das Auswahlverfahren für den Ausbildungsstart 2016 begann bereits im Oktober. Aktuell besteht insbesondere Bedarf an Auszubildenden zur Fachkraft für Lagerlogistik. Weitere Informationen zu einer Karriere bei Spectro gibt es im Internet unter www.spectro.de/karriere.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Thomas Oeser aus Goch ist kammerbester Azubi


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.