| 00.00 Uhr

Veranstaltungstipp
Tolkien-Tage im Bürgerpark Pont

Tolkien-Tage 2016 im Bürgerpark Pont in Geldern
Eröffnet werden die Tolkien-Tage bereits am Freitag mit einem Konzert der Geldener Band "Faelend" auf Schloss Walbeck. FOTO: ban
Kleve. Einmal im Jahr ruft die Deutsche Tolkien-Gesellschaft Fantasy-Liebhaber und Fans von "Herr der Ringe" ins Gelderland - zu den Tolkien-Tagen am Niederrhein, die jetzt am Wochenende stattfinden.

Dabei kommen die Besucher nicht nur vom Niederrhein oder aus Nordrhein-Westfalen. Deutschlandweit finden sich die Tolkien-Jünger im Bürgerpark in Pont zusammen. Sogar Besucher aus dem benachbarten Ausland sind mit dabei. Erwartet werden in diesem Jahr bis zu 3000 Elben und Orks.

Zum Programm: Über den gesamten Ortskern von Pont erstrecken sich die bekannten Landschaften aus J.R.R. Tolkiens "Hobbit" und "Herr der Ringe". So gibt es auf den Wiesen vor der St.-Antonius-Kirche einen Freimarkt. Die ehemalige Gaststätte Lemkes Hof wird zum "Grünen Drachen". Dort gibt es Vorträge und Spielrunden. Neu in diesem Jahr: ein Elbenlager und ein historischer Jahrmarkt. Für Kinder lässt der "Waldritter"ein Hobbit-Lager entstehen. Am Samstag gibt es ab Einbruch der Dunkelheit ein Feuerwerk. Auf der Speisekarte stehen übrigens internationale Spezialitäten aus "Mittelerde".

Eröffnet werden die Tolkien-Tage in Pont bereits am morgigen Freitag, 20. Mai, mit einem Konzert der Gelderner Band "Faelend" auf Schloss Walbeck.

"Tolkien Tag" in Pont FOTO: Gerhardt Seybert
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tolkien-Tage 2016 im Bürgerpark Pont in Geldern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.