| 00.00 Uhr

Kleve
Turmschätzchen verlost: 6630 Euro für Klimaschutz

Kleve. "65 Turmschätzchen" wurden im Rahmen der Turmfeier zu 125 Jahren Aussichtsturm ausgelost. Die Benefizaktion "Turmschätzchen" konnte entstehen, weil 65 Persönlichkeiten und Vereine bereit waren, eines ihrer "Lieblingsstücke" zu geben. Die Losgewinner können sich neben neuen Besitztümern über ein Stück "Zeitgeschichte aus dem Kleverland" freuen.

Der Einsatz je Los betrug fünf Euro, nach der Auszählung sind 1189 Lose verkauft worden. Der Einzelhandelsverband Kleve und die Elektroinnung des Kreises Kleve erhöhen diesen Erlös um zehn Prozent. Eine stolze Summe ist zusammen gekommen, die auf die drei Vereine Klosterpforte Kleve, Arche in Goch und das Café Konkret aufgeteilt wird und zur Anschaffung von energiefreundlichen Geräten für Haushalte genutzt werden soll. Die Verantwortlichen runden auf einen Gewinn von 6630 Euro, den die Vereine aus der Aktion erhalten. Die Initiatoren Sigrun Hintzen, Mechtild Janßen, Bettina Paust, Susanne Rexing und Reinhard Berens bedankten sich bei allen Unterstützern, Loskäufern und besonders bei Umweltministerin Barbara Hendricks, die die Aktion sowohl mit einem "Turmschätzchen" als auch als Schirmherrin begleitet hat.

Die Gewinn-Losnummern können unter www.aussichtsturm-kleve.de oder auf der Facebook-Seite "Turmschätzchen" abgerufen werden. Gewinne können bis zum 31. August abgeholt werden beim Einrichtungshaus Rexing, Kavariner Str. 39-41 in Kleve unter Vorlage des Losabschnitts. Danach verfällt der Gewinn.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Turmschätzchen verlost: 6630 Euro für Klimaschutz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.