| 00.00 Uhr

Kleve
Überfall auf Fastfood-Laden in der Unterstadt

Kleve. Ein Fastfood-Restaurant am Brücktor in Kleve ist am späten Mittwochabend überfallen worden. Polizeiangaben zufolge war gegen 22.30 Uhr ein Unbekannter in die Filiale am dortigen Kreisverkehr gekommen. Der Mann bedrohte einen Mitarbeiter mit einem Gegenstand, den er verdeckt in der Jackentasche hielt. Er forderte die Herausgabe von Bargeld aus der Wechselkasse. Der Mitarbeiter gehorchte dem Täter. Anschließend flüchtete dieser mit der Beute zu Fuß in Richtung Innenstadt. Der Mann war etwa 40 bis 50 Jahre alt, 1,75 Meter groß und hatte einen Drei-Tage-Bart. Er trug eine blaue Strickjacke, eine weite schwarze Jogginghose und graue Turnschuhe. Er sprach akzentfreies Deutsch.

Hinweise zu verdächtigen Personen an die Kripo Kleve unter Telefon 02821 5040.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Überfall auf Fastfood-Laden in der Unterstadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.