| 10.18 Uhr

Uedem
Hausbesitzer schlägt Einbrecher mit dem Stock

Uedem. Die Polizei sucht nach einem etwa 20-jährigen Mann, der in der Nacht zu Mittwoch in ein Haus in Uedem eingestiegen ist und dabei von den Hausbesitzern erwischt wurde.

Wie die Polizei mitteilt, bemerkte gegen 1 Uhr nachts zunächst die Ehefrau, dass sich jemand im Haus befand. Sie weckte ihren Mann. Er stand auf, um nachzusehen und entdeckte den Einbrecher. Der Polizei sagte der Mann, er habe den Einbrecher mit einem Stock geschlagen. Danach habe er den Mann festgehalten. Gegenüber dem Hausbesitzer soll der Täter angegeben haben, aus Pfalzdorf zu kommen und Probleme zu haben. Dann riss sich der Einbrecher los und flüchtete.

So beschrieben die Eheleute den Mann: etwa 20 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß, schlanke Statur, dunkelblonde, an den Seiten kurze Haare. Er trug eine schwarze Basecap und ein blaues T-Shirt mit roten Ärmeln und rotem Aufdruck. Der Mann trug einen grauen Rucksack mit grünen Reißverschlüssen.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02823 1080 entgegen.

(sef)