| 14.32 Uhr

Von Auto erfasst
57-jährige Frau aus Kevelaer schwer verletzt

Unfall in Kevelaer: 57-Jährige schwer verletzt
Blaulicht (Symbolbild) FOTO: dpa
Kevelaer. Eine Fußgängerin aus Kevelaer ist am Dienstag schwer verletzt worden. Ein 82-jähriger Autofahrer hatte sie übersehen. 

Gegen 15 Uhr fuhr der 82-Jährige die Römerstraße in Richtung Venloer Straße entlang und bog in die Straße St.-Klara-Platz ab. Dabei übersah er die 57-jährige Kevelaererin, die dort die Straße überquerte.

Sie verletzte sich durch den Unfall schwer und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

(tak)
 
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.