| 00.00 Uhr

Kleve
Unfallflucht: 12-jährige Radfahrerin wird verletzt

Kleve. Eine 12-Jährige ist am Mittwochabend beim Überqueren der Straße von einem Autofahrer verletzt worden. Der Mann fuhr einfach weiter. Wie die Polizei gestern mitteilte, fuhr die Schülerin gegen 18.20 Uhr auf ihrem Rad auf dem linken Gehweg der Heldstraße. An der Einmündung zwischen Held- und Karlstraße stieg das Mädchen von ihrem Gefährt ab. Währenddessen näherte sich ein blauer Pkw Kombi der Karlstraße und hielt ebenfalls an der Einmündung.

Als das Auto hielt, überquerte die Schülerin zu Fuß und das Rad schiebend die Fahrbahn. Der Fahrer des Pkw fuhr nach dem Überqueren unerwartet los. Dabei wurde der linke Fuß der Kleverin zwischen dem Auto und ihrem Fahrrad eingequetscht. Das Mädchen verletzte sich dabei, trotzdem fuhr der Fahrer des Wagens weiter. Ein Mann in einem schwarzen Caprio kam der Schülerin schließlich zur Hilfe. Dieser Zeuge und weitere Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei, Telefon 02821 5040, zu melden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Unfallflucht: 12-jährige Radfahrerin wird verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.