| 00.00 Uhr

Kranenburg
Unternehmerabend im Bürgerhaus

Kranenburg. Thema der Veranstaltung ist die Öffentlichkeitsarbeit - nach dem Motto: "Tue Gutes und rede drüber".

Unternehmen brauchen Öffentlichkeit - sie steigert die Bekanntheit der Produkte und Dienstleistungen, hilft beim Kontaktaufbau und dient der Selbstpräsentation. Ein gutes Image führt oftmals zum Erfolg. In diesem Jahr steht der Unternehmerabend im Bürgerhaus Kranenburg unter dem Motto: "Tue Gutes und rede drüber - der richtige Mix für den öffentlichen Unternehmens-Auftritt."

Drei Referentinnen geben am Donnerstag, 24. November, praxisnahe Tipps für eine gelungene und bezahlbare Öffentlichkeitsarbeit: Eventorganisatorin und Moderatorin Andrea Franken, Ilka Janhsen, Mediengestalterin aus Goch und Katrin Reinders, Journalistin und PR-Texterin aus Goch, sind mit der Region verwurzelt. Sie kennen die Medienlandschaft und sind mit Referenzen von regionalen Unternehmen ausgestattet. Auch dient der Unternehmerabend als Gesprächsplattform: Bürgermeister Günter Steins informiert in diesem Rahmen über aktuelle Themen der lokalen Wirtschaft in Kranenburg. Hans-Josef Kuypers, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve skizziert regionale Entwicklungen und Themen. Der Unternehmerabend beginnt um 19 Uhr im Bürgerhaus, Mühlenstraße 7.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kranenburg: Unternehmerabend im Bürgerhaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.