| 00.00 Uhr

Kleve
Verbraucherstammtisch und kleine Niederrhein-Fahrt

Kleve. Februar-Programm des DHB Netzwerkes Haushalt beinhaltet auch eine Stadtführung durch Kleve.

Der DHB Netzwerk Haushalt - Ortsverband Kleve e.V. gibt sein Programm für Februar dieses Jahres wie folgt bekannt: Die Mitglieder des Verbraucherstammtisches treffen sich am Montag, 1. Februar, 10 Uhr, im Kolpinghaus. Diesmal soll es nicht närrisch zugehen. Das Treffen ist offen für alle - auch offen für alle Fragen. Gäste sind willkommen.

Eine kleine Niederrheinfahrt mit Besichtigung des Kartoffel- und Schweinemast-Hofes "Nevenhof" in Geldern-Hartefeld mit anschließender Weiterfahrt zum Bauerncafé Steudle steht am Donnerstag, 18. Februar, auf dem Programm. Im Bauerncafé ist eine Einkehr und Bewirtung mit einer Niederrheinischen Kaffeetafel geplant. Die Abfahrt des Busses erfolgt um 12.45 Uhr am Finanzamt Kleve mit den üblichen Einstiegsmöglichkeiten. Die Anmeldung erfolgt durch Einzahlung von 22,50 Euro (einschließlich Niederrheinischen Kaffeetafel) auf das Reisekonto oder Barzahlung beim Verbraucherstammtisch.

Am Donnerstag, 25. Februar, ist ab 15 Uhr eine Stadtführung unter dem Motto "Brunnen in Kleve" mit Marlene Zedelius organisiert. Treffpunkt für die Teilnehmer ist der Eingang der Klever Schwanenburg.

Weitere Infos zum DHB Netzwerk gibt die 1. Vorsitzende Hildegard Vermöhlen, Telefon 02821 668002

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Verbraucherstammtisch und kleine Niederrhein-Fahrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.