| 00.00 Uhr

Kleve
Vier Mercedes in einer Nacht in der Oberstadt aufgebrochen

Kleve. Zu einer Serie von vier Pkw-Aufbrüchen ist es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gekommen. In der Zeit zwischen 0 und 7.45 Uhr schlugen Täter an der Straße "Am Mühlenberg" eine Seitenscheibe von einem schwarzen Mercedes CLA 220 ein. Aus dem Fahrzeug entwendeten sie eine Lederjacke, eine Sonnenbrille, eine Armbanduhr sowie den Fahrzeugschein. Auf der Straße "Klever Berg" schlugen Unbekannte zwischen 20 und 7.30 Uhr eine Seitenscheibe von einem grauen Mercedes C200 ein. Sie erbeuteten eine Sonnenbrille sowie ein mobiles Navigationsgerät. Ein schwarzer Mercedes CLA200, der ebenfalls auf dieser Straße stand, wurde auch aufgebrochen. Nach bisherigen Angaben stahlen die Täter aus diesem Fahrzeug nichts. Zwischen 22.30 und 6.50 Uhr schlugen Täter an der "Bresserbergstraße" eine Seitenscheibe von einem schwarzen Mercedes GLA 200 ein. Auch aus diesem Auto wurde wohl nichts entwendet.

Die Ermittler suchen nun Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben. Hinweise an die Kripo Kleve, Telefon 02821 5040.

(dido)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Vier Mercedes in einer Nacht in der Oberstadt aufgebrochen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.