| 00.00 Uhr

Kleverland - Gestern Und Heute (9)
Von der Schuhfabrik zum Elefanten-Oberstadt-Center

Kleverland - Gestern Und Heute (9): Von der Schuhfabrik zum Elefanten-Oberstadt-Center
FOTO: van Offern Markus
Kleve. Im Jahr 1896 fertigt der Klever Gustav Hoffmann als erster industrieller Hersteller überhaupt anatomisch geformte rechte und linke Kinderschuhe. Im Jahr 1908 gründetete er seine Kinderschuh-Fabrik - an der heutigen Hoffmannallee. Kurz vor der Fertigstellung einer neuen Fabrikhalle im Jahre 1920 soll Fotograf Ewald Steiger dann auf die Idee zu einem Werbegag gekommen sein: Kurzerhand montierte er das Bild mehrerer Elefanten auf eine Fotografie, und ließ so den Eindruck entstehen, dass die Schuhwerke tierischen Besuch bekommen hätten.

Links sehen wir die Original-Aufnahme - ohne Fotomontage. Heute erinnern noch die Backsteingebäude und der hohe Schornstein an die Fabrik. Produziert werden die Kinderschuhe am EOC aber nicht mehr. Dafür hat sich mittlerweile jede Menge Einzelhandel angesiedelt - inklusive des Schnellrestaurants McDonalds, wie auch auf der Aufnahme durch die Plakatierung unschwer zu erkennen ist. Foto: Ewald Steiger / RP-Foto: Markus van Offern

(lukra)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleverland - Gestern Und Heute (9): Von der Schuhfabrik zum Elefanten-Oberstadt-Center


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.