| 12.39 Uhr

Nach Schienenbruch
Bahnstrecke zwischen Kleve und Bedburg-Hau wieder frei

Kleve/Bedburg-Hau: Bahnstrecke gesperrt
Kleve/Bedburg-Hau: Bahnstrecke gesperrt FOTO: Schulmann
Kleve. Am Freitagnachmittag musste der Zugverkehr zwischen Kleve und Bedburg zeitweise eingestellt werden. Grund war ein Schienenbruch. Mittlerweile ist die Strecke wieder frei.

Die Streckensperrung betraf die Linie RE10, den Niersexpress. Laut Betreiber Nordwestbahn ist die Störung behoben, die Züge fahren wieder nach Plan.

Ein Schienenbruch hatte seit Freitagvormittag für erhebliche Behinderungen auf der Bahnstrecke von Geldern nach Kleve gesorgt. Laut Bahn war der Schaden gegen 11.20 Uhr entdeckt worden. Daraufhin wurde der Abschnitt zwischen Bedburg-Hau und Kleve gesperrt. Der Niersexpres fuhr noch bis zum Bahnhof Bedburg-Hau, von dort mussten die Fahrgäste in Busse umsteigen.

(lsa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Von Kleve nach Bedburg-Hau: Bahnstrecke wieder frei - RE10 fährt wieder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.