| 00.00 Uhr

Kleve
Vortragsreihe mit dem Kneipp-Verein-Kleve

Kleve. Der Kneipp-Verein-Kleve und Umgebung veranstaltet in Wissel eine Vortragsreihe mit der Heilerin und Energieberaterin sowie Gesprächs- und Hypnosetherapeutin Marianne Maryam Steinberg.

Start wird sein am Mittwoch, 7. September, um 19 Uhr mit dem Thema "Leben in Balance - Stress-Management und Prävention". In der heutigen Zeit ist es immer mehr eine Herausforderung, den persönlichen Stress zu reduzieren und ein Leben im Einklang mit den eigenen Bedürfnissen zu führen. Mit speziellen Techniken, Meditationen, Informationen und Botschaften versucht Steinberg, den Teilnehmern Wege zu neuer Energie für den Alltag aufzuzeigen.

Am 5. Oktober um 18 Uhr dann ein Vortrag zum Thema "Verjüngungs-Ritual und Zell-Regeneration". Aussehen, Vitalität und Geistesfähigkeit - Wie können wir uns wirklich jung halten? Welche Geheimnisse verbergen sich hinter dem "alten Wissen" zum Beispiel der Kelten? Gibt es Möglichkeiten, die bekannten Alterungsprozesse aufzuhalten?

Und am 9. November schließlich zum Abschluss der Vortragsreihe ein Abend zum Thema "Gesundheit oder die Medizin-Lüge". Selbst die moderne Medizin leugnet nicht mehr, dass hinter den verschiedensten Krankheiten mehr steckt als nur ein körperliches Problem. Aber was bedeutet zum Beispiel "Selbstheilungskräfte"? Wie funktionieren sie und warum? Wie wende ich sie an? Oder reicht es sogar, wenn ich mit Vitaminen und Mineralien mein Immunsystem unterstütze? An diesem Abend werden die Teilnehmer erfahren, wie jeder Einzelne dazu beitragen kann, gesund zu bleiben oder zu werden.

Alle Vorträge finden im Vereinshaus am Sportplatz des BV Sturm Wissel, Anton-Heuken-Straße in Kalkar-Wissel, statt. Die Teilnahme ist an allen Abenden kostenlos. Anmeldungen bei Marianne Steinberg unter Telefon 02823 7796649 oder Bettina Marlene Schulte-Kleipaß, Telefon 02824 9716511 bzw. 0162 6321307. Weitere Informationen zur Vortragsreihe, aber auch zum gesamten Kursangebot des Kneipp-Vereins-Kleve und Umgebung gibt es im Internet unter www.kneipp-verein-kleve.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Vortragsreihe mit dem Kneipp-Verein-Kleve


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.