| 08.41 Uhr

Wasserrohrbruch
Keekener Straße vorerst gesperrt

Kleve. Zwischen Düffelward und Rindern ist die Keekener Straße am frühen Freitagmorgen durch einen Wasserrohrbruch unterspült worden und ist derzeit nicht befahrbar.

Nach Mitteilung der Stadtwerke wird die Strecke voraussichtlich bis 12 Uhr gesperrt bleiben. Eine Umleitungsstrecke wurde nach Angaben der Polizei eingerichtet. Ortskundige werden gebeten, die Strecke weiträumig zu umfahren.

(ots)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wasserrohrbruch: Keekener Straße in Kleve vorerst gesperrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.