| 00.00 Uhr

Empfang
Willem-Alexander in Kleve gefeiert

Kleve. Es ist schon eine lange Tradition, dass der Geburtstag des niederländischen Königs Willem-Alexander auch in Kleve gefeiert wird. Der niederländische Honorarkonsul Freddy Heinzel und seine Frau Sandra (auf dem Foto rechts) begrüßten nun gut 200 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur aus Deutschland und den Niederlanden im Restaurant 'T Poortje an der Siemensstraße in Kleve zu einem Empfang. Gastgeber Freddy Heinzel konnte dabei erstmals auch die neue Bürgermeisterin Sonja Northing willkommen heißen, die in einer kurzen Ansprache die Beziehungen zwischen Kleve und den Niederlanden in der Grenzregion betonte. Gemeinsam wurden anschießend die Nationalhymnen der Niederlande und Deutschland gesungen.

(HeVe)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Empfang: Willem-Alexander in Kleve gefeiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.