| 00.00 Uhr

Kleve
Winterliche Wanderung der Bergfreunde im Tiergarten-Wald

Kleve: Winterliche Wanderung der Bergfreunde im Tiergarten-Wald
Der Tiergarten-Wald bietet manche Überraschung. FOTO: Bergfreunde
Kleve. Die DAV Sektion Bergfreunde Kleverland lädt am 14. Januar zu einer Wanderung im Tiergarten-Wald Kleve ein. Die Waldschützerin Josefa Liebrand führt die Teilnehmer zwischen Sternberg und Spielberg zu einzigartigen 3000 Jahre alten Kulturschätzen, den Hügelgräbern.

Rund um den Spielberg in Kleve-Donsbrüggen blickt man gleich auf eine ganze Reihe dieser kleinen Erdhügel. Die Hügelgräber der Donsbrügger Heide sind besondere archäologische Bodendenkmäler und deshalb schützenswert. Es ist ein Herzenswunsch von Josefa Liebrand, mehr Menschen auf diese kleinen und großen Hügel aufmerksam zu machen, um bei den vielen Waldbesuchern einen achtsameren Umgang mit den Grabstätten zu erreichen. Die Wandertour führt auch durch die ehemalige Parkanlage "Tiergarten", deren Strukturen aus dem 16. bis 17. Jahrhundert noch deutlich erkennbar sind. All diese Informationen sowie schöne Aussichtspunkte werden wir bei dieser Winterwanderung erleben. In einem gemütlichen Restaurant besteht anschließend die Möglichkeit, die Winterwanderung ausklingen zu lassen. Treffpunkt ist am 14. Januar um 14 Uhr auf dem Parkplatz am Kolpinghaus Kleve. Um Anmeldung unter der Telefonnummer 02821 60764 oder der E-Mail Ermin-Heinz@t-online.de wird gebeten.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kleve: Winterliche Wanderung der Bergfreunde im Tiergarten-Wald


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.