| 00.00 Uhr

Kreis Kleve
Ziele der "Reisen in Gemeinschaft" für 2018 stehen fest

Kreis Kleve. Die Ziele der "Reisen in Gemeinschaft" des evangelischen Kirchenkreises Kleve stehen für 2018 fest: Nach Bad Pyrmont geht es am 2. Mai bis zum 12. Mai. Reisende dürfen sich dort auf die "Oase unter Palmen" freuen. Die Reise begleiten ehrenamtlich erstmalig Marion und Herbert Sattler aus Bedburg-Hau.

An das Meer nach Büsum fährt eine Gruppe vom 28. Juli bis zum 5. August. Erneut sind Karin und Albrecht Hilgenfeld aus Kleve als Reisebegleitung engagiert dabei. Die Studienreise 2018 hat Potsdam zum Ziel (29. September bis 5. Oktober). Berta Heins aus Kranenburg und Ralf Kruse aus Kervenheim sind die Begleiter dort.

Potsdam ist nicht nur wegen seiner Geschichte und seinen Schlössern interessant, sondern auch aufgrund seiner Gärten eine Reise wert. Darüber hinaus gehören der Besuch des Baumwipfelpfads in Beelitz, der russischen Kolonie Alexandrowka und eine Stippvisite in Berlin zum umfangreichen Programm.

Die Broschüre zu den Reisen mit ihren Leistungen und den Kosten ist im Kirchenkreis und seinen Gemeinden kostenlos erhältlich.

Weitere Informationen und Anmeldungen sind bei Sybille Schumann unter Telefon 02823 944433 und unter der E-Mail schumann@kirchenkreis-kleve.de erhältlich.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Kleve: Ziele der "Reisen in Gemeinschaft" für 2018 stehen fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.